Compliance und Datenschutz

Was bedeutet Compliance?

Compliance bzw. Regeltreue ist die betriebswirtschaftliche Umschreibung für die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien, aber auch von freiwilligen Kodizes, in Unternehmen. Die Gesamtheit der Grundsätze und Maßnahmen eines Unternehmens zur Einhaltung bestimmter Regeln und damit zur Vermeidung von Regelverstößen in einem Unternehmen wird als Compliance Management System bezeichnet.

Compliancekultur

Als Compliancekultur werden die Grundeinstellungen und Verhaltensweisen, die von der Unternehmensleitung vermittelt werden, bezeichnet („tone at the top“). Die Compliancekultur soll allen Unternehmensbeteiligten sowie auch Kunden und Lieferanten des Unternehmens die Bedeutung vermitteln, die das Unternehmen der Beachtung von Regeln beimisst, und damit bei allen Beteiligten die Bereitschaft zu regelkonformem Verhalten fördern. Compliancekultur wird häufig als Basis des CMS bezeichnet.

Eine wirksame Compliancekultur erfordert aber neben solchen „offiziellen“ Kommunikationen vor allem eine Spiegelung der Grundsätze im tatsächlichen Handeln und Auftreten aller Unternehmensverantwortlichen auf allen Managementebenen. Werte können nur glaubhaft vermittelt werden, wenn diese auch erkennbar von den Vermittelnden selbst gelebt werden.

Konkrete Regeln z. B. zur Vermeidung von Korruption und Kartellabsprachen, dem Einhalten von Vorgaben bezüglich Datenschutz und Gleichbehandlung, der Beachtung von Vorschriften zu Produktsicherheit und Arbeitsschutz, werden manchmal auch als Teil der Compliancekultur betrachtet, zählen aber eher zum konkreten Complianceprogramm.

Compliance ist Sache des Vorstands

Die Gesamtverantwortung für Compliance trägt der Vorstand der HXAG zusammen mit allen Mitarbeitern. Alle Entscheidungen gleichen sich mit den rechtlichen Bestimmungen und Werten der HXAG. Es gilt Missstände im Unternehmen zu verhindern. Fehlverhalten wird weder akzeptiert noch toleriert!

Meldesystem

Der HXAG ist es von Belang, von Verstößen gegen gesetzliche Vorschriften oder Compliance-Grundsätzen schnell zu erfahren. Nur so können Schäden für Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner und das Unternehmen frühzeitig abgewandt werden. Über unser Meldesystem können Mitarbeiter sowie auch Außenstehende Hinweise auf Verstöße direkt und anonym melden. Bitte achten Sie bei anonymen Meldungen darauf, dass möglichst viele Details und Informationen bekannt gegeben werden. Auch beigefügte Unterlagen die Ihren Verdacht stützen sind von Vorteil. Nur wenn sich konkrete Hinweise ergeben, kann Ihre Meldung letztlich etwas bewirken.

WICHTIG:

Wir bitten jeden, seine Informationen Gewissenhaft vor Bekanntgabe zu prüfen. Wer vorsätzlich falsche Hinweise gibt, muss mit straf- oder zivilrechtlichen Folgen rechnen.

Meldungen unter:

Auf unsrer Website  www.hxag.de  unter Kontakt – E-Mail Kontaktformular oder direkt an unseren Vertrauensanwalt Herrn Dr. Essig.

Unser Vertrauensanwalt

Herrn
Rechtsanwalt Dr. Hermann F. Essig
Louisenstraße 70H
61348 Bad Homburg vor der Höhe
Telefon: 06172/2792812
E-Mail: h.essig@essig-und-kollegen.de

 

Unser Rechtsanwalt ist ein, von der HXAG beauftragter Rechtsanwalt, der neben dem Vorstand als Ansprechpartner allen Mitarbeitern und Personen außerhalb der AG für ein vertrauliches Gespräch zur Verfügung steht.

Folgende Hinweise nimmt unser Vertrauensanwalt entgegen:

  • Kartellrechtsverstöße
  • Korruption zu Lasten der HXAG oder deren Kunden
  • Gesetzesverstöße, z. B. Betrugshandlungen
  • Sonstige Sachverhalte, die den Ruf der HXAG schädigen können.

Von der Entgegennahme ausgenommen sind:

  • Beschwerden von Kunden über die Fahrzeuginstandsetzung
  • Sonstige Hinweise, die keine der oben genannten Verstöße darstellen.

Der Vertrauensanwalt erläutert den Hinweisgeber:

  • Das interne Verfahren zur Aufklärung von Hinweisen und die rechtlichen Konsequenzen der Informationsweitergabe
  • Dem Melder entsteht kein Nachteil, wenn er sich nach einem ersten vertraulichen Gespräch mit dem Vertrauensanwalt dazu entschließ, keine Meldung ab zu geben.

Unsere Datenschutzbestimmungen – Ihre Sicherheit

Wir legen großen Wert auf Datenschutz und halten uns an die neue Datenschutz-Grundverordnung 2018. Dies gilt für alle analogen sowie digitalen Daten. Wann immer Sie auf unserer Website Daten übertragen, garantieren wir einen Sicherheitsstandard, der sich an gängige, zertifizierte Verfahren anlehnt.

Die Einzelheiten finden Sie unter unserer Datenschutzerklärung.